Gemeinde Bellenberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Baum Icon
Navigation

Seiteninhalt

Rudolf Mang - der "Bär von Bellenberg" - lebt nicht mehr

Bild: Regina Langhans
Bild: Regina Langhans

Die Gemeinde Bellenberg trauert um Rudolf Mang, den „Bär von Bellenberg“, der die Kommune deutschlandweit bekannt gemacht hat. Der gebürtige Bellenberger verstarb am 12. März 2018 ganz überraschend im Alter von 67 Jahren. Die überragenden sportlichen Erfolge und Leistungen des noch jugendlichen Rudolf Mang im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexico und 1972 in München sowie einige Weltmeistertitel waren es, was viele Menschen und Sportinteressierte nachhaltig und bis in die heutige Zeit beeindruckte. Bereits 1974 musste er seine sportliche Karriere aus gesundheitlichen Gründen beenden. Zurückgezogen, nicht auf Publicity aus, ruhig und freundlich lebte er mit seiner Familie in seiner Heimatgemeinde Bellenberg.

Bellenberg verliert mit dem Ableben von Rudolf Mang seinen bekanntesten Bürger.

Wir Bellenberger sind stolz, dass Rudolf Mang trotz seiner Popularität seiner Heimat treu verbunden war. Sein früher Tod macht alle, die ihn kannten, sehr betroffen und traurig. Wir werden ihn immer in einem ehrenden Gedenken bewahren. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.