Gemeinde Bellenberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Baum Icon
Navigation

Seiteninhalt

Mittagsbetreuung an Grund- und Förderschulen; Beantragung einer Förderung
Beschreibung

Zweck

Die Mittagsbetreuung liegt in kommunaler oder freier Trägerschaft und gewährleistet eine verlässliche Betreuung der Kinder nach dem stundenplanmäßigen Unterrichtsende. Es handelt sich um ein sozial- und freizeitpädagogisch ausgerichtetes Betreuungsangebot.

Gegenstand

Die Mittagsbetreuung ersetzt nicht die Aufgaben von Horten, Tagesstätten, die mit Förderschulen verbunden sind, und ähnlichen Einrichtungen. Sie ist keine Fortsetzung oder Aufarbeitung des lehrplanmäßigen Unterrichts, sie kann aber in Teile des Schullebens eingebunden werden. Das Betreuungsangebot richtet sich nach der personellen und sächlichen Ausstattung.

Zuwendungsempfänger

Zuwendungsempfänger ist der Träger des Schulaufwands oder ein anderer freier Träger.

Art und Höhe

Für Einrichtungen zur Mittagsbetreuung können – je nach Angebotsform – staatliche Zuschüsse in Höhe von 3.323 Euro bis 9.000 Euro je Gruppe und Schuljahr gewährt werden.

Zuständiges Amt
Staatliches Schulamt im Landkreis Neu-Ulm
Hausanschrift
Augsburger Str. 75
89231 Neu-Ulm
Postanschrift
Augsburger Str. 75
89231 Neu-Ulm
Fon:
+49 731 97484-0
Fax:
+49 731 97484-19
zurück